Der BDS ist der Dachverband der im Deutschen Richterbund (DRB) organisierten Richterinnen und Richter der Sozialgerichtsbarkeit in den Bundesländern. Er hat es sich zur Aufgabe gemacht, die spezifischen berufspolitischen Interessen der Richterinnen und Richter der Sozialgerichtsbarkeit auf Bundesebene sowohl nach außen als auch innerhalb des DRB zu vertreten. Außerdem bildet der BDS eine Plattform, auf der die Anliegen der sozialgerichtlichen Fachvereinigungen des DRB aus den einzelnen Bundesländern koordiniert und Informationen ausgetauscht werden können.

Aktuelle Stellungnahmen